wmd group

details ansehen
Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg
  • Firmensitz WMD Group, Ahrensburg

     

    Für die weltweit tätige WMD Group wurden drei über die Stadt verteilte Dependencen in einen für das Unternehmen maßgeschneiderten Hauptsitz zusammengeführt. Durch ein Atrium über alle Büroetagen verbinden sich nicht nur Abteilungen in der Vertikalen sondern auch Kommunikation und Abläufe innerhalb des Gebäudes werden positiv beeinflusst. Zusätzlich galt es für die Stadt Ahrensburg eine neue Fuß- und Fahrradverbindung auf dem Baugrundstück als Verbindung zwischen Innenstadt und westlichem Stadtgebiet zu schaffen. Das Gebäude ist als ein erster Bauabschnitt und Impulsgeber für die weitere Entwicklung in westlicher Richtung entworfen.

    Entwurf Innenarchitektur: Lundgard & Janiesch

    Fotos: Daniel Sumesgutner

    BGF: 3.300m²
    Leistung: LPH 1-5, 8
    Zeitraum: Fertigstellung 2016

nordport towers

details ansehen
Nordport Towers, Norderstedt Nordport Towers, Norderstedt Nordport Towers, Norderstedt
  • Nordport Towers, Norderstedt
  • Nordport Towers, Norderstedt
  • Nordport Towers, Norderstedt
  • Nordport Towers, Norderstedt
  • Nordport Towers, Norderstedt

    An prominentem Ort in unmittelbarer Nähe der Startbahn Nord des Hamburger Airports ist als dritter Bauabschnitt das Ensemble der Nordport Towers vervollständigt worden. Auf 7 Ebenen sowie Dachterrasse ergeben sich mit Blick auf die Startbahn einmalige Büroflächen.

    Innenarchitektin: Gunvor Lundgard

     

    BGF: 3.700m²
    Leistung: LPH 4-5
    Zeitraum: Fertigstellung 2013

wettbewerb lindenhof / 3. preis

details ansehen
Wettbewerb Lindenhof Ahrensburg
  • Wettbewerb Lindenhof Ahrensburg
  • Wettbewerb Lindenhof Ahrensburg
  • Wettbewerb Lindenhof Ahrensburg

    Die Hochtief Hamburg GmbH hat in Kooperation mit Baustudio Ahrensburg und der Wohnungsbauträgergesellschaft mbH zur Entwicklung des Grundstückes Lindenhof in Ahrensburg einen Einladungswettbewerb zur Planung von 80 Wohnungen, Einzelhandel und Tiefgarage auf 10.000 qm ausgelobt.

    Geladener Wettbewerb:  3.Preis

aufstockung tornquiststraße

details ansehen
Aufstockung Tornquiststraße, Hamburg Aufstockung Tornquiststraße, Hamburg Aufstockung Tornquiststraße, Hamburg
  • Aufstockung Tornquiststraße, Hamburg
  • Aufstockung Tornquiststraße, Hamburg
  • Aufstockung Tornquiststraße, Hamburg

    Ein Wohnhaus aus den 50-er Jahren wird nach Abbruch der Dachböden um ein Vollgeschoß ergänzt.

    Es entstehen zwei hochwertige Wohnungen. Über Dachausstiege sind großzügige Dachterrassen mit Rundumblick über Eimsbüttel erreichbar .

     

    BGF: 190qm
    Leistung: LPH 1-9
    Zeitraum: Fertigstellung 2016

haus nl

details ansehen
haus nl haus nl
  • haus nl
  • haus nl
  • haus nl

    Kernsanierung einer Doppelhaushälfte

    Eine nach heutigen Maßstäben kaum nutzbare Immobilie von 1970 wurde komplett entkernt und durch gezielte Eingriffe in Grundrissstrukturen und Hülle erweitert und zu neuem Leben erweckt. Zusätzlich wurde eine energetische Sanierung vorgenommen.

    Leistung: LPH 1-9
    Zeitraum: Fertigstellung 2016

     

wettbewerb erlenhof / 2. preis

details ansehen
Wettbewerb Erlenhof
  • Wettbewerb Erlenhof
  • Wettbewerb Erlenhof

    Für ein Teilgründstück im Neubaugebiet Erlenhof in Ahrensburg hat die Störtebeker Haus GmbH einen städtebaulichen Realisierungswettbewerb für 33 Wohneinheiten ausgelobt.

    Geladener Wettbewerb:  2. Preis, nach Überarbeitung

aufstockung sierichstraße

details ansehen
Aufstockung Sierichstraße, Hamburg
  • Aufstockung Sierichstraße, Hamburg
  • Aufstockung Sierichstraße, Hamburg
  • Aufstockung Sierichstraße, Hamburg
  • Aufstockung Sierichstraße, Hamburg

    Aufstockung eines Wohnhauses der 60-er Jahre.

    Nach Komplettabbruch des Daches wurde das ehemalige Staffelgeschoss entkernt und zum Vollgeschoss ergänzt sowie ein neues Staffelgeschoss addiert.

     

    BGF: 640qm
    Leistung: LPH 1-7
    Zeitraum: Fertigstellung 2013

wettbewerb odenwald / anerkennung

details ansehen
Wettbewerb Modulares Wohnen, Odenwald Wettbewerb Modulares Wohnen, Odenwald Wettbewerb Modulares Wohnen, Odenwald
  • Wettbewerb Modulares Wohnen, Odenwald
  • Wettbewerb Modulares Wohnen, Odenwald

    Entwurf von Einfamilienhaustypen als modular erweiterbare Einheiten.

     

    Offener Wettbewerb: Anerkennung

wettbewerb mfh / 2. preis

details ansehen
Wettbewerb Mehrfamilienhaus
  • Wettbewerb Mehrfamilienhaus

    Wettbewerbsbeitrag für ein Mehrfamilienhaus mit 5 Wohneinheiten und Tiefgarage in Hamburg.

    Geladener Wettbewerb:  2.Preis

grundschule ahrensburg

details ansehen
Erweiterung Grundschule, Ahrensburg
  • Erweiterung Grundschule, Ahrensburg
  • Erweiterung Grundschule, Ahrensburg

    Die Grundschule Am Reesenbüttel erhält einen Ersatz- und Erweiterungsbau. Durch den zweigeschossigen Neubau wird das Gesamtensemble Hauptgebäude, Cafeteria und Sporthalle miteinander verbunden.

     

    BGF: 2.600m²

    Architekt: bof architekten
    Leistung: LPH 6-9
    Zeitraum: Fertigstellung 2017

wettbewerb sporthalle zehlendorf

details ansehen
Wettbewerb Sporthalle, Berlin Wettbewerb Sporthalle, Berlin
  • Wettbewerb Sporthalle, Berlin

    Für eine Grundschule in Berlin-Zehlendorf sollte ein Neubau die alte Sportstätte ersetzen und die gesamte Schulhofsituation neu ordnen.

    Offener Wettbewerb: Teilnahme

wettbewerb bbz mölln

details ansehen
Wettbewerb Berufsbildungszentrum Mölln
  • Wettbewerb Berufsbildungszentrum Mölln

    Entwurf der Erweiterung und Umgestaltung des Berufsbildungszentrums Mölln.

    Zweiphasiger Wettbewerb: 1. Phase

Aktuelles

Neubau WMD Group im CUBE MAGAZIN

01.09.2016

In der Ausgabe 03/ 2016 wurde der Neubau WMD Group im CUBE MAGAZIN Hamburg veröffentlicht.

cube

 

Tag der Architektur 2016

11.06.2016

Der Neubau WMD Group wurde zum Tag der Architektur 2016 in Schleswig-Holstein ausgewählt und vorgestellt.

tag-der-architektur

 

kai sternberg

kai sternberg

A r c h i t e k t u r s t u d i u m

MSA Münster School Of Architecture

 

B e r u f l i c h e   S t a t i o n e n

BRT Bothe Richter Teherani, Hamburg

Kresing Architekten, Münster

Asymptote Architecture, New York

Höhler + Partner, Hamburg

Selbständig seit 2011

Gründung sw|a: 2012

 

elke werner

elke werner

A r c h i t e k t u r s t u d i u m

MSA Münster School Of Architecture

 

B e r u f l i c h e   S t a t i o n e n

RKW Rhode Kellermann Wawrowsky, Düsseldorf

Kresing Architekten, Münster

Nalbach + Nalbach, Berlin

bof architekten, Hamburg

Höhler + Partner, Hamburg

Gründung sw|a: 2012

sw|a sternberg werner architekten GbR

Hagener Allee 13
22926 Ahrensburg

T. +49 4102 2049390
F. +49 4102 2049385

post@sw-a.de

Gesellschafter: Kai Sternberg, Elke Werner
Umsatzsteuer-ID: 3022336851

Zuständige Kammer: Architekten- und Ingenieurkammer
Schleswig-Holstein, Kiel

Konzept, Gestaltung: Lars Herzog, B-99
Realisierung: Drama Kommunikationsdesign GbR, Hamburg

Portraits: Enver Hirsch